Regionale Wertschöpfung

Die Wertschöpfung einer Biogasanlage kommt der gesamten Region zugute. In Zeiten sinkender Gewerbesteuereinnahmen sorgen die Anlagen für stabile und kalkulierbare Einkommen in den Kommunen. Durch die Einbindung regionaler Handwerker und Dienstleister in Planung, Bau und Betrieb der Biogasanlagen bleibt das Kapital in der Region und belebt die heimischen Wirtschaftskreisläufe.

Die monetären Effekte für die jeweilige Region können mit dem Wertschöpfungsrechner der Agentur für Erneuerbare Energien ermittelt werden.

Biogas wird zum Exportschlager

Zahlreiche Länder haben die vielen Vorteile der Biogastechnologie längst entdeckt und etablieren attraktive Vergütungsstrukturen nach deutschem Vorbild. Für die international führenden Biogasunternehmen aus Deutschland eröffnen sich damit zahlreiche Märkte und Entwicklungsmöglichkeiten.